Slide Left Slide Right
Lage

WO HAMBURG FÜR
DIE ZUKUNFT BAUT

Mit der HafenCity wollte die Hansestadt einen urbanen Lebensraum für das neue Jahrtausend schaffen.
Mit Erfolg: Schon heute bietet Hamburgs jüngster Stadtteil Standortvorteile, die überzeugen.

Die HafenCity steht als eines der größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekte Europas mit ihrer modernen, vielfältigen Architektur und zukunftsweisenden Stadtplanung für den Aufbruch in das neue Jahrtausend. Doch Anklänge der Vergangenheit bleiben präsent, aufwendig restaurierte Gebäude setzen Akzente ebenso wie historische Hafenkräne. Kreuzfahrtschiffe sorgen für maritimes Flair. Der markante und weithin sichtbare Campus Tower bildet zum einen den Auftakt zum Quartier Baakenhafen und zum anderen schließt das Grundstück an das „Wissensquartier“ der HafenCity, östlich des Magdeburger Hafens, an. Lohsepark, U-Bahn Station und HafenCity Universität befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.
Nur wenige Gehminuten vom Campus Tower entfernt finden sich eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und ein gastronomisches Angebot, das von Coffee-Shops bis hin zu gehobenen Restaurants reicht. Auch die Hotellerie ist in der HafenCity vertreten – etwa mit dem angesagten 25hours oder dem geplanten Campus Futura in direkter Nachbarschaft des Campus Towers.

MODULE NACH MASS

Was wird gewünscht? Büroflächen im Turm oder im Riegel? Oder eine Kombination? Hier hat der Mieter viele Optionen – wie auch bei der individuellen Gestaltung der Grundrisse.

Großflächig oder kleinteilig, der Campus Tower bietet passgenauen und bedarfsgerechten Zuschnitt der Büroflächen. Das modulare Konzept bietet wahlweise die Kombination von Flächen im Turm (1) und in dem langgestreckten Riegel (2) oder ermöglicht, je nach individuellem Bedarf, auch die Beschränkung auf eine der beiden Möglichkeiten (3).
Durch die Gebäudetiefe von 13,50 m sind sowohl Großraum- als auch Kombi- und Einzelbüros hoch effizient darstellbar. Die hohe Flexibilität bei der Gestaltung der Grundrisse setzt sich auch bei der Materialauswahl für Trennwände, Türen oder Bodenbeläge fort.
Flächenübersicht

GRUNDRISS 2. OG GROSSRAUMBÜRO, Arbeitsplätze: ~ 84, Fläche pro Arbeitsbereich ca. 16 m2

Mietfläche A 608,4 m2
Mietfläche B 353,2 m2
Mietfläche C 374,8 m2
  Gesamt 1318,4 m2
Grossraumbüro


GRUNDRISS 2. OG KOMBIBÜRO, Arbeitsplätze: ~ 62, Fläche pro Arbeitsbereich ca. 21,3 m2

KOMBIBÜRO


GRUNDRISS 2. OG EINZEL-/DOPPELBÜRO, Arbeitsplätze: ~ 70, Fläche pro Arbeitsbereich ca. 18,9 m2

EINZEL-/DOPPELBÜRO

INNERE WERTE

Die inneren Werte zählen. Da sprechen beim Campus Tower die Fakten für sich – denn hier ist einfach alles auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt ausgerichtet.

Die Innenräume des Campus Towers bestechen durch großzügige Fensterflächen mit Weitsicht, je nach Ausrichtung auf die Hamburger Innenstadt, die HafenCity, den Hafen oder die Elbe. Das Gebäude ist nach dem HafenCity Goldstandard konzipiert, hierbei wird besonders Wert auf nachhaltigen Umgang mit energetischen Ressourcen, den Einsatz umweltschonender Baustoffe und die Nachhaltigkeit des Gebäudebetriebs gelegt. Die Bauteilaktivierung der Betondecken sorgt für eine angenehme Raumtemperierung, die durch ergänzende Heizkörper zu regulieren ist.
Alle Büroräume verfügen über eine mechanische Be- und Entlüftung. Der außenliegende Sonnenschutz ist windgeschützt durch vorgelagerte Glasboxen. Der Tower verfügt über eine flächendeckende Brandmeldeanlage, alle Ebenen sind barrierefrei zugänglich.

DIE AUSSTATTUNG

  • Temperierung durch Betonkernaktivierung
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Windschutz durch Glasboxen
  • Lichte Raumhöhe ca. 2,90 m
  • Beleuchtungskonzept mit Stehlampen
  • Optionale Absorberplatten bei Großraumlösungen
  • Hohlraumboden mit Bodentanks für EDV- und ELT-Verkabelung
  • HafenCity Umweltzeichen in Gold
  • Tiefgarage mit Carsharing-Stellplätzen
  • Ladestationen für E-Autos in der Tiefgarage
  • Fahrradstellplätze im UG
  • Dachterrasse für Mieter des 7. OG
  • Tower Bar im 15. OG
  • Barrierefreie Zugänge aller Ebenen

ERST DIE ARBEIT ...

... dann relaxen nach einem harten Arbeitstag – und ein Ausblick, der kaum zu toppen ist: Dazu lädt die Tower Bar in der Endetage des Turms ein.

In der Tower Bar im 15. OG kann man entspannt den Tag ausklingen lassen, sich informell mit Geschäftspartnern treffen oder einen Espresso zur Erfrischung genießen.
Die Bar wird über einen separaten Eingangsbereich mit direkter Aufzugsanbindung erschlossen. Die Büroflächen in Turm und Riegel verfügen jeweils über ein vom Barzugang getrenntes repräsentatives zweigeschossiges Foyer.

BUSINESS
IN BESTFORM

Der Campus Tower ist ein Bauwerk, das weithin sichtbar ein Statement abgibt: Selbstbewusstsein und Souveränität verbinden sich hier mit einem klaren Bekenntnis zur Moderne.

Ein Gebäude ist im besten Fall nicht einfach nur ein Gehäuse für seine Funktion, ob Wohnen, Arbeiten oder Shopping. Ein Gebäude sendet idealerweise auch ein Signal, gibt ein Statement ab. Und im Fall des Campus Towers ist das den international renommierten Wiener Architekten Delugan Meissl ohne Zweifel gelungen.

Der markante Dreiecksgrundriss des Turms steht für einen selbstbewussten Auftritt, die klar gerasterte, glasbetonte Fassade signalisiert sowohl Bestimmtheit als auch Offenheit und Transparenz. Markante Formgebung, ja. Aber ohne jeden Abstrich bei der Effizienz als Bürogebäude. Wer von Süden her mit der Bahn in Hamburg einfährt, dem wird als Erstes der Campus Tower ins Auge fallen – als ein überragendes Bauwerk, und das nicht nur wegen der Höhe des Turms.

Das Gebäude - Campustower

 

INTERESSIERT?
WIR SIND
FÜR SIE DA!

DAS PROJEKT

Campus Tower
Campus Tower Hamburg
Versmannstraße, HafenCity
20457 Hamburg
campustower@garbe.de
www.campustower.de

BAUHERR

GARBE
Campus Tower GmbH & Co. KG

EIN PROJEKT DER

GARBE Immobilien-Projekte
Garbe Immobilien-Projekte GmbH
Caffamacherreihe 8, 20355 Hamburg
www.garbe-immobilien-projekte.de

VERTRIEBSPARTNER

CBRE
CBRE GmbH | Agency
EMPORIO | Valentinskamp 70
20355 Hamburg
Ihr Ansprechpartner: Lars Kneller
T +49 (0)40 - 808 020 - 81
lars.kneller@cbre.com
www.cbre.de

 

Großmann Berger
Grossmann & Berger GmbH
Bleichenbrücke 9 (Bleichenhof)
20354 Hamburg
Ihr Ansprechpartner: André Elbin
T +49 (0)40 - 350 80 2 -523
a.elbin@grossmann-berger.de
www.grossmann-berger.de

IMPRESSUM

Garbe Immobilien Projekte

Ein Projekt der Garbe Immobilien-Projekte GmbH, Hamburg.

Eigentümerin

Garbe Campus Tower GmbH & Co. KG
Caffamacherreihe 8
20355 Hamburg
T 040 35 61 30
F 040 35 39 93
E campustower@garbe.de

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Amtsgericht Hamburg - HRA 118603

Komplementärin:
Garbe Wohnprojekte GmbH
Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Amtsgericht Hamburg – HRB 114266

Geschäftsführung:
Dr. Oliver Bäumler
Fabian von Köppen

Zuständige Aufsichtsbehörde nach § 34c GewO:
Bezirksamt Hamburg-Mitte
Abt. für Gewerbe- und Ordnungsangelegenheiten
Klosterwall 2, 20095 Hamburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 299 113 216

Disclaimer

Verantwortlichkeit für Inhalte

Die Garbe Campus Tower GmbH & Co. KG ist für die Inhalte dieser Webseite verantwortlich.

Als Betreiber dieses Internetauftrittes halten wir in der Regel nur eigene, von uns sorgfältig erstellte Inhalte vor. Sofern wir im Einzelfall fremde Inhalte vorhalten oder auf diese verweisen, gehen wir zum Zeitpunkt der Einstellung oder des Verweises von deren inhaltlicher Richtigkeit aus. Sollte es dennoch Anhaltspunkte dafür geben, dass Inhalte unseres Internetangebotes beziehungsweise fremde Inhalte, auf die wir Bezug nehmen, eventuell Grund zur Beanstandung geben sollten, wenden Sie sich bitte umgehend an die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten, damit wir dies unverzüglich korrigieren können.

Urheberrecht

Die Inhalte unseres Internetangebotes, insbesondere (aber nicht abschließend) Kennzeichen, Bilder, Texte, Pläne, Entwürfe und Gestaltungen, unterliegen dem Urheber- bzw. Leistungsschutzrecht sowie ggf. gewerblichen Schutzrechten. Dies gilt auch dann, wenn der jeweilige Ersteller der Inhalte nicht namentlich genannt ist und/oder auf gewerbliche Schutzrechte nicht gesondert hingewiesen wird. Wenn Sie solche Werke verwenden wollen, werden wir auf Anfrage gerne den Kontakt zum jeweiligen Urheber/Rechteverwalter herstellen.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten möglich. Wir speichern auch keine mittelbar oder unmittelbar personenbezogenen Daten der Besucher unserer Webseite, es sei denn, Sie haben uns Ihre Daten - z. B. per eMail zum Zwecke der Kontaktaufnahme - willentlich zum erkennbaren Zweck der Speicherung und Verarbeitung zugesandt. Auch in letzterem Fall werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben und allein zu unseren geschäftlichen Zwecken verwenden. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über und/oder Berichtigung oder Löschung der gegebenenfalls von Ihnen gespeicherten Daten gemäß §§ 34, 35 BDSG zu verlangen. Sofern Sie uns vertrauliche Daten zusenden möchten, weisen wir darauf hin, dass eine Übertragung im Internet in der Regel unverschlüsselt und eventuell für Dritte einsehbar erfolgt.

Verweisung auf fremde Seiten, Links

Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“), liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte der verlinkten Webseiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrigen oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.

Wichtiger Vorbehaltshinweis:

Diese Website dient nur zur grundsätzlichen Information und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Grundlage für die Fertigstellung waren die zum Zeitpunkt der Erstellung bekannten Sachverhalte. Änderungen und Irrtum bleiben vorbehalten. Grundrisse, Grafiken und Fotos offerieren Gestaltungsmöglichkeiten und haben keine Verbindlichkeit für spätere Realisierungen. Maßgebend sind der Mietvertrag sowie die Planunterlagen. Alle Maßangaben sind Circa-Angaben. Für Einbauten sind alle Maße am Bau zu nehmen. Möblierungsvorschläge und Einrichtungen gehören nicht zum Standardmietgegenstand. Stand: Dezember 2015.

Allgemeine Gleichstellung

In den Texten wird meist nur eine Geschlechtsform gewählt um eine bessere Lesbarkeit zu gewährleisten. Davon unbeeinflusst beziehen sich die Angaben dieser Webseite auf alle Geschlechter.

Konzept & Design

lab3 mediendesign, Hamburg

Fotos / Visualisierungen

Archisurf, Matthias Friedel, Thomas Hampel / ELBE&FLUT, Michael Korol, Studio3

copyright © 2016 Garbe Immobilien-Projekte GmbH – alle Rechte vorbehalten.